DieIrantia Lichtakademie

Seminare

Alle Termine

Newsletter

Preise

Shop

NoLimity

Bücher

Portrait

Geschenke

Channelings

ManaVeda

bücher und Veröffentlichungen
NEU ! die akashaschlüsselbücher und der schatzberg

Der 1. Akashaschlüssel - Der Mensch und (s)ein Lichtkörper

Wir leben fraglos in einer Zeit, die extrem viele Neuerungen bringen wird. Das sogenannte Wassermannzeitalter ist dabei in aller Munde, der „New Age-Bewegung“. Doch wo geht unser Weg hin und wie können wir ihn gehen? Was benötigen wir für die neue Zeit?

 

Selbst in der Wissenschaft wird postuliert, dass wir gemeinsam mit unserem Stern, allen Planeten, Monden und sonstigen Himmelskörpern dieses Sonnensystems, offenbar eine Raumregion erreicht haben, die andere Bedingungen aufweist, als die, die wir kennen und gewohnt sind. Die Atmosphären sämtlicher Planeten heizen sich auf, nicht nur die der Erde und auch sonst sind gravierende Klimaveränderungen, auch auf der Sonne selbst zu verzeichnen. Auch Naturkonstanten verändern sich zumindest in den hinteren Kommastellen, sind also keineswegs mehr konstant. Das bedeutet, dass sich auch der Mensch an veränderte Bedingungen anpassen muss, kann und auch wird.

 

In diesem Werk wird der Orim-Lichtkörper vorgestellt, ein Lichtkörper, der von 44 Mysterienschulen aller Zeiten und auch anderer Welten genau für das neue kommende „Goldene Zeitalter“ und die damit einhergehenden geistigen und körperlichen Veränderungen zusammengestellt wurde. Auch Metatron gab einige Lichthüllen dazu. Welche Vorteile der Orim bietet und warum es sich lohnt, sich der Mühe zu unterziehen, sich nicht nur um seinen physischen Körper, sondern auch um sein Energiesystem zu kümmern, wird hier nicht nur aufgezeigt, sondern gleich initiiert. Denn allein durch das Lesen wird an dir gearbeitet. Du gibst damit automatisch die Erlaubnis für die Klärung deines Schattenkörpers.

Der 2. Akashaschlüssel - Das Irantia-Yoga Band 1

Kannst du glauben, dass jeder Mensch einen Lichtkörper hat? Wenn nicht, dann mache doch bitte folgende "Übung": Gehe ins helle Sonnenlicht, laufe so, dass du deinen Schattens ehen kannst, also mit der Sonne im Rücken und schaue deinen "Schattenkopf" an. Du wirst nach kurzer Zeit erkennen können, dass sich um ihn herum ein leuchtend weiß/goldener Schein befindet. Das helle Sonnenlicht macht es möglich, die Aura, bzw. den Lichtkörper in seiner materiellsten Form sichtbar zu machen. Dazu braucht man keine besondere Fähigkeit. Jeder kann sich dieses Licht um die Körperkonturen betrachten. Man braucht nicht daran glauben.

 

Der Lichtkörper wiederum ist ein Schlüssel in die Akasha, also in die Archive dieser Welt und auch in deine persönlichen Seelendateien. Beim "Irantia-Yoga" brauchst du keine schwierigen Verrenkungen zu machen und kannst dennoch enorme Effekte für dich feststellen. Die Übungen, verbunden mit der Atemtechnik und dem Bewusstsein darüber, was du machst, führen zu einem Erfolg, der dein Leben verändern wird. Nur wenn du bereit bist für Veränderungen, ist dieses Yoga für dich geeignet. Es führt dich auf einem evolutionären Weg, der sowohl für dich wichtig ist, als auch für die ganze Menschheit, denn jeder, der sich weiterentwickelt, bringt auch das ganze Menschheitskollektiv weiter voran.

 

Das "Irantia-Yoga" erlöst Themen, sorgt für körperliche, geistige und seelische Fitness und für ein nie gekanntes Wohlbefinden.

 

Der 3. Akashaschlüssel - Die Erde

In diesem Akashaschlüssel findest du kraftvolle Orte rund um den Globus, faszinierende Menschen quer durch die Zeiten und außergewöhnliche Ereignisse, die einzelnen oder vielen passiert sind. Lerne diese Welt und ihre Bewohner mit neuen Augen zu sehen. Außerdem lernst du das Instrumentarium kennen, mit dem jeder Mensch jeden Tag Informationen aus der persönlichen Akasha oder den Gaia-Archiven abruft.

 

Dieses Buch aktiviert deine persönliche Akasha. Dafür kannst du mit zwei Methoden vorgehen:

 

1. Du liest es wie jedes andere Buch und betrachtest dabei die Bilder der Reihe nach, oder

2. du siehst dir nur die Bilder an, und zwar so viele, wie dir guttun, auch der Reihe nach.

 

Bei beiden Methoden wird sich die Informations- und Erkenntnisdichte in deinem Leben deutlich erhöhen und dafür wurde dieses Buch geschrieben.

Der 4. Akashaschlüssel - Die Besucher

Das sogenannte UFO-Phänomen wurde jahrzehntelang an den Rand der Gesell­schaft gedrängt, unterdrückt und lächerlich gemacht. Die Menschen wurden regel­recht konditioniert, was dieses Thema betrifft. Doch es hilft nichts: Es ist in unserer Zeit so real, wie es schon seit Jahrtausenden auftritt. Himmelserscheinungen und Begegnungen mit fremden Wesen scheinen uns quer durch die Geschichte zu be­gleiten, wenn man die Berichte aus der Antike und danach näher untersucht. Die moderne Technik unterstützt nun mit ihren realen „Beweisen“ Zeugenaussagen, die man bis vor kurzem einfach beiseiteschob, obwohl solche bei Prozessen voll aner­kannt werden.

 

Dieses Werk befasst sich nun mit einigen bekannten und vielen nicht so öffentlich gewordenen UFO-Begegnungen der Neuzeit und mit dem sogenannten „Ancient-Alien“-Phänomen aus der Vergangenheit. Angesprochen werden

-       abgestürzte UFOs

-       die Men in Black

-       die Verwicklung der NAZIS in diese Thematik

-       die NASA und ihr merkwürdiges Verhalten bezüglich Außerirdischer

-       der Krieg der Götter

-       Portale zur Erde und

-       das Akasha-Gen

 

Es werden große Zusammenhänge hergestellt und neue Theorien darüber vorge­stellt, was die Besucher wohl von uns wollen könnten.

Der Schatzberg

Reicht unsere Vergangenheit viel weiter zurück, als wir bisher ahnten? Gibt es eine Geschichte vor der Geschichte? Und: Gibt es Aufzeichnungen darüber? Ein ungewöhnlicher Mann mit besonderen Fähigkeiten wird in die Beantwortung dieser Fragen hineingezogen. Dieses Abenteuer beginnt mit seiner Geburt und führt ihn schließlich an einen Ort in Rumänien, an dem sich eine 50.000 Jahre alte Sphinx befindet. Doch der Berg beherbergt in seinem Inneren ungeahnte Schätze, die bis zu einem Unsterblichkeitspulver aus Gold reichen.

 

 

 

Die hier erzählte Geschichte soll sich wirklich zugetragen haben. Doch da hier Geheimdienste, Geheimbünde und Geheimnisse ineinander verwoben sind, ist schwer zu sagen, wo die Wahrheit beginnt und/oder endet. Das kann allein über das eigene Herz entschieden werden.

 

Link zum Shop andere bücher und audio cd
flammenkarten sets
Link zum Shop

Kontakt

Impressum

© 2018 by IRANTIA® Lichtakademie